GDF SUEZ. Energie Deutschland AG Aktivitätenbericht

Komplexe Leistungen, ein „unsichtbares“ Produkt, sichtbare gesellschaftliche und wirtschaftliche Auswirkungen – in diesem Dreieck bewegt sich der Energieversorger GDF Suez Energie Deutschland. Der Aktivitätenbericht ist daher ein wichtiges Medium für Einblicke und Transparenz. Unser Konzept heißt „Gesicht zeigen“: Mitarbeiter präsentieren die Leistungen ihrer Bereiche bzw. Haltung und Werte des Unternehmens. Ganz im Sinne des Claims „By people for people“

Der Business-Dreiteiler.

Unsere Geschäftsberichte 2009 bis 2011 für die Berliner Stadtreinigung (BSR) - als Triologie der Mottos "Mehr", "Werte" und "Mehrwert".

New-Media-Diskurs 2012.

„Die klassische Werbung ist tot“ – mit dieser provozierenden These schloss Stephan Pechstein den 1. New-Media-Diskurs, zu dem wir am 1. November Kunden, Kollegen und Freunde in unsere Berliner Räume eingeladen hatten. Er schränkte diesen Befund allerdings sogleich wieder ein: Social Media, die durchs Netz möglich gewordene Partizipation und die erweiterten mobilen Touchpoints bieten Unternehmen zwar enorme Chancen, mit den Kunden zielgerichtet in Kontakt zu treten und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Aber natürlich wird auch in Zukunft die „klassische“ Werbung weiter Bedeutung haben – nur eben als Bestandteil eines größeren Ganzen.

Auf welche Veränderungen sich Unternehmen einstellen müssen, wenn sie auch in Zukunft noch ihre Kunden erreichen wollen, demonstrierten eindrucksvoll die Referenten Jens Quadbeck, Industry Leader Finance bei Google Germany, Bernd Peschel, Leiter des Verkaufsbüros Ost von WallDecaux und Stefan Elsner, Geschäftsführer der Online-Agentur Workmatrix.